Sanguinum Stoffwechsel-Kur

Unterstützung bei Gewichtreduktion

  • ganzheitlich, nachhaltig, persönlich betreut
  • Anamnese und Voruntersuchung incl. Blutstatus
  • medizinische Betreuung, 1-3 mal wöchentlich
  • Stoffwechselanregung mit homöop. Unterstützung
  • Laufende Analyse der Körperzusammensetzung & computergestützte Auswertung
  • Alltagstaugl. Ernährungsplan mit vollwertigen Lebensmitteln
  • Langfristige Betreuung nach Erreichen des Wunschgewichtes
  •  Keine Vertragsbindung, keine versteckten Kosten

"Nicht du trägst die Wurzel, sondern die Wurzel trägt dich"

Sanguinum Zeiten

Montag - Mittwoch - Freitag
nach Vereinbarung

Stressende, belastende Lebenssituationen, falsche Ernährung, Suchtverhalten, geopathische Störfelder, Umweltgifte, Probleme in Partnerschaft und Arbeit, bei Trauer, Verlust und Ängsten bieten Potential sich zu verkrampfen. Während einer kinesiologischen Stressregulation trägt der Betroffene Schicht für Schicht seinen Stress ab und lässt seinen Seelenbalast los. Dies begleite ich durch Handauflegen an entsprechenden Körperpunkten. Sie lassen los und können entspannter in den Tag starten. 

Meine kinesiologische Arbeit wird begleitend eingesetzt und stellt keine Heilkunde dar.

Von indianischen Völkern traditionell zur Ohrreinigung eingesetzt aber auch zur Entspannung sowie bei Tinnitus, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Erkältung, Hyperaktivität

Bei Hornhaut, Schrunden, Schulkopfschmerz, Konzentrationsschwierigkeiten, Entzündungen, Fieber, Husten, Mundgeruch, Lufthunger, Schokoladenhunger, Pickel, fetter oder fettarmer Haut, stinkenden Winden, geschwollenen Händen und Füssen, Lichtempfindlichkeit, Schweißfüßen, chronischer Eiterung, innerer Unruhe, Arbeiten weit über die Leistungsfähigkeit hinaus

(nach HP Rudolf Siener, weiterentwickelt von Prof E. Schaack)

Energetische Reflexbehandlung mit LED-Licht unterschiedlicher Farbe, Schwingung und einem sanft pulsierenden Magnetfeld an Gesichtsarealen im Sinne der Pathophysiognomik somit Behandlung von Verdauungssystem, Atemwege, Hormonsystem, Herz, Harnwege, Vegetativum, Genitalsysteme, Stoffwechsel

Zum Seitenanfang