Eine manuelle Therapie ist eine Behandlung, bei der man verschiedene Funktionsstörungen von Muskeln und Gelenken des Bewegungsapparates behandeln kann.
Grundlage sind hierbei spezielle Mobilisationstechniken und Handgriffe, mit denen Schmerzen gelindert und Bewegungseinschränkungen beseitigt werden.

Doch eine moderne manuelle Therapie ist noch mehr.
Sie nimmt die Persönlichkeit und die Lebensweise des Patienten wahr und entwickelt so eine ganzheitliche Sichtweise auf Beschwerden am Bewegungsapparat. Diese Beschwerden und Funktionseinschränkungen sind häufig ein komplexes Problem.

Die Therapie sollte hierbei immer eine Kooperation darstellen, nämlich eine von Therapeut und Klient gemeinsam vorgenommene Suche nach einer Lösung für das jeweilige gesundheitliche Problem.

Diese manuelle Therapie Form ist ein wissenschaftlich fundiertes "Gesamtwerk" und in einem ständigen Entwicklungsprozess.

In der Naturheilpraxis Wurzelkraft bieten wir Ihnen manuelle Therapien an, auf die wir speziell geschult wurden, mit dem Ziel der Wiederherstellung des sensiblen Zusammenspiels zwischen Muskeln, Gelenken und Nerven.

Zum Seitenanfang